Scheibenwischer Servicing

Es ist direkt nach einem schweren Schneesturm, und es gibt Eis und Schnee auf jeder Windschutzscheibe. Sie befinden sich auf den Laden wartet das Telefon klingelt. Das Telefon springt aus dem Receiver. Der Anrufer war zu sehr in Eile, um das Eis von der Wischerblätter, bevor Sie sie auf zu reinigen. Die Wischerblätter haben sich völlig nutzlos. Er kann den Wischermotor laufen zu hören, aber die Blätter sich weigern, zu bewegen.

Wahrscheinlich ist es die Mutter auf den Wischerarm, die von der Wischerwelle gelockert hat. Da die meisten Wischerhersteller haben für diese Art von Befestigungselement gegangen ist, nicht viele Wischerübertragungsfehler auftreten, aufgrund von Schnee oder Eis.

Die nächste Generation der „rahmenlose“ oder „aero“ Scheibenwischer beginnen, die Norm zu spät Modellfahrzeuge, sehr zum Leidwesen der ältere Fahrer, die wollen nur für $ 5 Minen für ältere Stil Klingen bezahlen zu werden. Diese Blätter wurden entwickelt, um für die Spätmodell Fahrzeugen arbeiten und oft ein Fahrer reduzierte Leistung und Windgeräusche feststellen, wenn sie versuchen, mit einem billigeren Rahmen Wischer gehen. Für ältere Autos können diese Wischer ein nettes Upgrade sein. Diagnostizieren meisten der mechanischen Teile der Scheibenwischanlage ist einfach, aber die Diagnose der elektrischen oder elektronischen Komponenten, ist jedoch eine andere Angelegenheit. Wir können die Systeme aufgeschlüsselt nach Jahren zu brechen, und dann festzustellen, wie das Problem zu diagnostizieren und die Reparaturen.

Vor 1995 gab es nicht zu viele komplizierte elektrische Wischersysteme. Um noch weiter zurück in die Geschichte eingehen auto, waren die meisten Wischanlagen entweder Saug-Druck-oder von Hand betrieben. Es gibt ein paar Ausnahmen, aber die meisten von denen sind auf Sondermodelle.

Nach 1996 mit der Ankunft der OBD II-Systeme, viele der Hersteller gebunden ihren Wischanlagen in die ALDL Anschluss. Sie können tatsächlich zu diagnostizieren das Wischersystem mit ihren Scanner. Einige haben sogar Codes, beinhalten die Wischersystem, in der Regel durch den BCM-Einheit oder dem CAN-System.

Sie können immer noch die Diagnose des gesamten Systems mit dem Einsatz von einem Ohm / Voltmeter, aber ich bevorzuge die neueren Autos für die Diagnosefunktionen mit der Fabrik-Scanner, um die vorderen und hinteren Wischanlagen zu betreiben.

Einer der anderen Dinge, die im Laufe der Jahre geändert hat, ist, wie sie arbeiten, wo sie habe alle Einzelkomponenten und die Nomenklatur, die jedes anderen Herstellers verwendet setzen. Ich zog die Schaltpläne auf Nissan Sentra, Modelljahre 1985, 1995 und 2005. Das 1985-Modell hatte einen separaten intermittierende amp Steuermodul in das Wischersystem eingebaut. Es wurde unter dem Armaturenbrett oder in der Nähe des Sicherungskastens montiert. Seine Aufgabe war es, den intermittierenden Ebene für die Scheibenwischer zu steuern.

Mit der Zeit kam um 1995 wurde die intermittierende amp Steuermodul heißt jetzt ein Zeitsteuerungsmodul. Beide haben die gleiche Arbeit; Es wurde jedoch nun an der Basis der Lenksäule montiert ist.

Im Jahr 2005 werden die Dinge noch kompakter. Es ist eine variable intermittierende Wischersteuermodul und es ist Teil der Wischerschalter selbst. Wenn die Testergebnisse sagen, um den Wischerschalter ändern, erhalten Sie auch Glück mit dem intermittierenden Einheit zusammen mit ihm gewechselt.

Bevor sie sich jeder elektrischen Anlage in jedes Auto, stellen Sie sicher Sie die neuesten TSBs, richtigen Schaltpläne, und jede diagnostische Informationen, die Sie Ihre Hände bekommen haben. Die meisten guten Diagnosehandbüchern wird der Impedanzwerte und die Spannungsbereiche in ihren Testverfahren.

Regen-Sensing-Scheibenwischer beginnen, eine beliebte Option geworden und sie haben sogar Standard auf einigen Import-Fahrzeuge sind. Einige neuere Modelle haben den Treiber-kontrollierte zeitweilige Einstellung für diese Option ausgeschaltet.

Die regen Sensor projiziert, nicht sichtbares Infrarotlicht mit LEDs auf der Windschutzscheibe. Neben den LEDs Sensor Dioden messen, wie viel Infrarotlicht zurückreflektiert. Wenn das Glas trocken ist, die meiste dieses Lichts wird zurück reflektiert. Wenn regen oder Schnee auf dem Glas wird das Licht in verschiedenen Richtungen reflektiert.

Regen Scheibenwischer

Regen-Sensoren oft durchführen doppelte Aufgabe als Sensoren für die automatische Scheinwerfer. Wenn es ein Problem mit dem Sensor, die Chancen sind es könnte sich ändern, wie sowohl die Lichter und Scheibenwischer arbeiten.

Die Software stellt die Geschwindigkeit der Wischer auf, wie schnell sich der Feuchtigkeits aufbaut zwischen jedem Wischvorgang. Aber die neueren Systeme verwenden Fahrzeuggeschwindigkeit und Daten aus dem CAN-Bus für das Wischintervall. Dies stoppt den Wischer aus flailing etwa an Ampeln.

Die regen Sensor und Modul wird auch Informationen an das Beleuchtungsmodul, das das Licht steuert, um sie einzuschalten, wenn die Scheibenwischer müssen für eine vorgegebene Zeitdauer ausgeführt werden.

Eine der am häufigsten auftretenden Probleme bei diesen Systemen ist der Sensor nicht, aber die Windschutzscheibe selbst. Wenn eine Windschutzscheibe ersetzt wird, ist es möglich, dass das Glas mit Verunreinigungen oder Klebstoff vor dem Sensor montiert werden. Einige Systeme werden erkennen, dass die Wischwirkung ändert sich nicht, wie viel Licht wird zurück reflektiert und kann nicht zulassen, dass der Fahrer, um den Auto-Modus zu wählen. Dies ist, wo der Scanner kommt in handliches.
Einige Ersatz Windschutzscheiben können aus der OE-Beschichtungen, Dicke und Tönungen genug zu variieren, um auch den Sensor zu Fehlfunktionen führen.

Der Zustand der Wischerblätter kann auch beeinflussen, wie der Sensor arbeitet. Wenn die Messer Streifen oder lassen überschüssige Wasser auf der Windschutzscheibe, wird er durch den Sensor nachgewiesen werden, und der Sensor wird die Anzahl der Tücher zu erhöhen, um das Wasser zu entfernen. Bei der Prüfung dieser Systeme, verwenden Sie ein Sprayflasche, die Tropfen auf der Windschutzscheibe lässt. Verwenden Sie einen Schlauch, der Sensor ist so konzipiert, Tropfen, kein Strom von Wasser zu erkennen.

Am Spätmodell Importe verwenden Fahrzeuggeschwindigkeit, um das Wischerintervall zu bestimmen. Bei niedrigerer Drehzahl wird das Fahrzeug das Intervall oder die Geschwindigkeit zu erhöhen. Wenn das Fahrzeug in die Park gestellt, die Wischer kann oder kann nicht in einen Haltemodus zu aktivieren.

Erinnern Sie Ihre Kunden, vor allem in den nördlichen Teil des Landes zu machen, bevor Sie versuchen, sie am nächsten Morgen, dass sie schalten Ihr Scheibenwischer bevor Sie das Fahrzeug für die Nacht, und dass sie den Schnee und Eis von den Wischarmen und Schaufeln zu reinigen .

Dieser Beitrag wurde unter Cars veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.