Tipps für den Kauf Autoräder

Sie haben Ihre Freunde zu sehen – und vielleicht auch Ihre Lieblings-Hip-Hop-Künstler – Sport böse coole Felgen. Sie wollen ein Stück von der Aktion. Aber was sind „best practices“ zum Rakeln Ihre Räder? Bevor Sie einkaufen für fantastische Rabatte auf Felgen in Gewinnungyards (wie Rock & Roll Auto Recycling) zu starten, sollten Sie sich zunächst mit diesen Strategien vertraut zu machen.

Erstens, herauszufinden, Ihre backspacing. Dies ist der Abstand zwischen den inneren Lippe den Reifen und dem Montagepunkt. Tun Sie dies, um Raum zwischen den Rädern zurück und alle Aufhängungsteile zu machen. Andernfalls wird Ihr Auto nicht sehr weit, ohne viel Quietschen, Reibung und Funken.
Als nächstes ermitteln, wie weit die Reifen aus dem Auto herausragen. Wenn es zu weit herausragt, können Sie der staatlichen Gesetze verletzen könnte und erhalten Geldstrafe verurteilt. Der Grund, warum Regulatoren wollen diesen Abstand minimal zu halten ist, weil Reifen hervor kann von der Straße und Schaden, den andere Autos Kick Staub und Schmutz.

Als nächstes sehen Sie den Gesamtumfang der Kombination der Felge und Reifen. Sie wollen sicherstellen, dass der Reifen gehen, um das Rad zu löschen und nicht gegen das Rad zu kratzen. Wenn Sie faul zu diesen Messungen, könnten Sie versehentlich beschädigen axel und Federungssysteme, vermasseln Ihre fender, und natürlich ruinieren Ihre Reifen.
Schließlich verstehen, warum Sie bekommen die Felgen in den ersten Platz! Versuchen Sie, Ihr Auto siehst zu machen und zu kühlen? Sie sind einfach, es zu tun, um „die Dinge ändern sich“, oder erfrischen Sie das Fahrzeug, um es zu verkaufen? Sind Sie ein angehender Mechaniker, der zu Ihrem Koteletts testen will? Einkaufen für gebrauchte Autoteile lässt mehr Raum in Ihrem Budget, um andere Teile des Autos zu aktualisieren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>