Die Decken sind aus PVC-Folien

Neben abwaschbaren Tapeten, PVC-Fenster, lackierte Holzböden, Betonplatten und Marken ordentlich Gipskartondecken, wird die Luft nicht passieren. Aber was Decken nicht „atmen“ ist kein Nachteil, sondern ein Vorteil, da sie eine hervorragende Isolationseigenschaften haben, die aus einem festen elastischen Folie auf Basis von Vinyl, schützen sie zu Hause gegen Lärm, Kälte und Schadstoffen. Sie nehmen keine Feuchtigkeit auf, die Wohnung von Lecks zu schützen. Es gibt auch atmungsaktiv und Decken aus Textilien (Deskor, Clipso). Diese Bilder haben eine erhöhte Schalldämmung, ohne Heizung installiert. Aber Leckage, im Gegensatz zu PVC Bahnen, sie werden nicht gespeichert.

Wie unterscheiden Qualität von schlechter Qualität Decken

Produkt-Qualität ist immer proportional zu der Periode der Garantie. Diligent, verantwortlicher Hersteller von abgehängten Decken sind immer Wert auf seine Reputation und damit bürgt für die Eigenschaften des hergestellten Produkts. Daher muss ein Mindest Lebensdauer solcher Decken ohne jeglichen Qualitätsverlust mindestens 15 Jahre sein. Tipp: Bevor Sie die Decke installieren Fragen über die Garantie des Herstellers an den Decken zu fragen.

Sicherheits-Spanndecken
Spanndecken nicht absorbieren oder emittieren Chemikalien aufrechterhalten nicht Verbrennung, geruchlos. Die Materialien machen die Decke, zertifiziert. Sie erfüllen die Anforderungen an Hygiene, Brandschutzvorschriften.

PVC-Folie – Eigenschaften
Die Tatsache, dass die PVC-Folie für Spanndecke ist dünn und leicht brechen kann, ist ein weiteres Missverständnis. PVC-Folie ist sehr dicht und sehr langlebig. Während Ausstellungen ausgesetzt Tests speziell arrangieren Decken. Falls gewünscht, kann jede Decke elementar sein, einen Nagel, Messer oder einem anderen scharfen Gegenstand zu kratzen. Aber die stumpfe Gewalt Trauma ihn nicht dazu führen, schaden.

Der Begriff der Dienstleistung einer Spanndecke
Im normalen Lebensdauer einer Spanndecke ist nahezu unbegrenzt Service. Die Firma „Moderne Decke“ bürgt für die Qualität seines Produktes, so dass eine Mindestlebensdauer ohne Qualitätsverlust mindestens Jahre angegeben.